ich L I E B E gute sprüche!!!! :-)

hier meine kleine Sammlung...


"Am sichersten erkennt man den Charakter eines Menschen an der Art, wie er die Leute behandelt, die ihm keinen Nutzen erweisen."

"Achte auf deine Gedanken, denn sie werden deine Worte. Achte auf deine Worte, denn sie werden deine Handlungen. Achte auf deine Handlungen, denn sie werden deine Gewohnheiten. Achte auf deine Gewohnheiten, denn sie werden dein Charakter. Achte auf deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal."

"Alle Fehler, die man macht, sind eher zu verzeihen als die Mittel, die man anwendet, um sie zu verbergen." (François de la Rochefoucauld)

"Alles Entscheidende entsteht trotzdem."(Friedrich Nietzsche)

"Alles Leben. Alles lieben. Nichts bereuen."

"Alte Liebe rostet nicht - sie rastet höchstens."

"Am grössten ist eine Liebe dann, wenn sie unsere Seele berührt und uns nach dem Besten streben lässt. Dann entfacht sie ein Feuer in unseren Herzen und bringt Frieden in unsere Seelen."

"Abstand wahren ist der kürzeste Weg in die Nähe des anderen."

"Am liebsten erinnern sich Frauen an die Männer, mit denen sie lachen konnten."

"An den Kreuzungen des Lebens stehen leider keine Wegweiser."

"An der Vergangenheit bleibst du hängen, die Zukunft peitscht dich nach vorne, und deshalb zerreisst dich die Gegenwart."

"Angebliche Gottesliebe dient oft als Ersatz für Menschenliebe."

"Beginne jeden Tag, als wäre es Absicht!" (Hitch) ;-)

"Beziehungen sind wie Songs - manche vergisst du nie, egal ob gut oder schlecht."

"Bildung ist das, was übrig bleibt, wenn wir alles Gelernte vergessn haben."

"Chancen präsentieren sich uns mit Vorliebe in der Maske von Unannehmlichkeiten."

"Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Weg zu stehen, obwohl man ausweichen könnte."

"Charme ist die Art, wie ein Mensch 'ja' sagt, ohne dass ihm eine bestimmte Frage gestellt worden ist."

"Das beste Mittel, jeden Tag gut zu beginnen, ist, beim Erwachen daran zu denken, ob man nicht wenigstens einem Menschen an diesem Tag eine Freude machen könnte."

"Das Denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt es erspart."

"Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein."

"Das Glück ist die kurze Zeit, in der man die Zeit vergisst."

"Das Herz hat seine Gründe, die die Vernunft nicht kennt."

"Das Leben schwer nehmen ist leicht, das Leben leicht nehmen hingegen sehr schwer."

"Das Problem ist: Die Dummen sind sich immer so sicher und die Gescheiten so voller Zweifel."

"Das Schicksal mischt die Karten und wir spielen.2

"Das schwierige im Leben ist Herz und Kopf dazu zu bringen zusammenzuarbeiten - in meinem Fall verkehren sie noch nich mal auf freundschaftlicher Basis."

"Das Vergnügen kann sich auf Illusionen stützen, aber das Glück beruht auf der Wahrheit."

"Das Verständnis für den anderen endet dort, wo der eigene Schmerz unerträglich wird."

"Dauernde Freundschaft kann nur zwischen Menschen von gleichem Wert bestehen."

"Den Charakter eines Menschen erkennt man an den Scherzen, die er Übel nimmt."

"Den Charakter eines Menschen, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat."

"Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen."

"Den Reichtum eines Menschen misst man an den Dingen, die er entbehren kann, ohne seine gute Laune zu verlieren."

"Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man nicht bei der ersten, sondern bei der letzten Begegnung."

"Denken bevor man handelt ist nicht immer gut - kann ja sein, dass man falsch denkt!"

"Der einzige Vorteil, wenn man kein Rückgrat hat - es kann nich brechen."

"Der Kuss ist die schönste Form der Bevormundung."

"Der Mann liebt zuerst die Liebe und dann die Frau. Die Frau liebt zuerst den Mann und dann die Liebe."

"Der Optimist sieht in jedem Problem eine Aufgabe. Der Pessimist sieht in jeder Aufgabe ein Problem."

"Der schlimmste Weg, den man wählen kann, ist der, keinen zu wählen."

"Der sensible Mensch leidet nicht aus diesem oder jenem Grunde, sondern ganz allein, weil nichts in der Welt seine Sehnsucht stillen kann."

"Der Umgang mit einem Egoisten ist deshalb so gefährlich, weil die Notwehr uns allmählig zwingt, in seine Fehler zu verfallen."

"Der Unwissende hat Mut, der Wissende hat Angst!"

"Die Forderung, geliebt zu werden, ist die grösste aller Anmassungen." (Friedrich Nietzsche)

"Die kürzesten Wörter, nämlich ja und nein, erfordern das meiste Nachdenken." (Platon)

"Die lange Liebe ist deshalb möglich, weil ein Mensch nicht leicht zu Ende zu besitzen ist, zu Ende zu erobern ist. Es tun sich immer neue, noch unentdeckte Gründe und Hinterräume der Seele auf, und auch nach diesen streckt sich die unendliche Habsucht der Liebe aus. Aber die Liebe endet sobald wir das Wesen als begrenzt empfinden." (Friedrich Nietzsche)

"Die Liebe allein versteht das Geheimnis, andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden."

"Die Liebe ist der blaue Himmel über unserer Seele."

"Die Liebe lässt uns an Dinge glauben, denen wir sonst mit höchstem Misstrauen begegnen würden."

"Die Liebe stirbt niemals an Hunger, wohl aber an Übersättigung." (Ninon de Lenclos)

"Die meisten Menschen können zwar vergeben und vergessen, legen aber viel Wert darauf, dass die Vergebung nicht vergessen wird."

"Die Meisten verschwenden ihre Zeit die perfekte Liebe zu suchen, als die Zeit zu nutzen, die perfekte Liebe zu schaffen!"

"Die Phantasie des Mannes ist die beste Waffe der Frau! (Sophia Loren)

"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."

"Die sieben stärksten, positiven Kräfte sind: Nachsicht, Toleranz, Geduld, Treue, Liebe, Tapferkeit und Ehre."

"Die Summe unseres Lebens, sind die Stunden, in denen wir liebten."

"Die wichtigste Reise unseres Lebens könnte diejenige sein, bei der wir jemand anderem auf halbem Wege entgegenkommen."

"Die Zeit heilt nicht alles, aber sie rückt vielleicht das Unheilbare aus dem Mittelpunkt."

"Du hast alle Eigenschaften eines Hundes… ausser Loyalität."

"Die beste Möglichkeit zu bekommen was man möchte, ist zu wollen was man hat."

"Ein Freund ist jemand, der dich für gutes Schwimmen lobt, nachdem du beim Segeln gekentert bist."

"Ein Kompromiss, dass ist die Kunst, einen Kuchen so zu teilen, dass jeder meint, er hätte das grösste Stück bekommen." (Ludwig Erhard)

"Ein Lächeln ist oft das Wesentliche." (Antoine de Saint-Exupéry)

"Ein Mensch ist so glücklich, wie er es beschließt zu sein." (Abraham Lincoln)

"Ein Optimist ist ein Mensch, der glaubt, dass die Zukunft ungewiss ist."

"Ein Tropfen Liebe ist mehr, als ein Ozean an Wille und Verstand."

"Eine Frau, die so gut sein will, wie ein Mann, hat einfach keinen Ehrgeiz!" ;-)

"Eine Freundschaft, die enden kann, hat nie wirklich begonnen."

"Eines Tages fragte die Liebe die Freundschaft: "Für was bist du da, wenn es mich gibt?" Sie antwortete: "Um ein Lächeln zu bringen, wo du eine Träne hinterlässt!"

"Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind." (Henry Ford)

"Erfolg ist die Fähigkeit, von einem Misserfolg zum anderen zu gehen, ohne seine Begeisterung zu verlieren." (Winston Churchill)

"Erst nachdem wir das Ziel endgültig aus den Augen verloren haben, verdoppeln wir unsere Anstrengungen."

"Es gibt mehr als eine Wahrheit."

"Es gibt Menschen, die nicht nur dein Herz, sondern auch deine Seele berühren."

"Es gibt Risiken, die einzugehen du dir nicht leisten kannst und es gibt Risiken, die nicht einzugehen du dir nicht leisten kannst."

"Es ist nicht genug, die Gerechtigkeit an seiner Seite zu haben, es ist entscheidend stark genug zu sein, um sie zu verteidigen."

"Es ist wichtiger, wie wir leben, als wie lange wir leben."

"Eine Bank ist ein Ort, an dem man Geld geliehen bekommt, wenn man nachweisen kann, dass man es nicht braucht."

"Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll." (Johann Wolfgang von Goethe)

"Es wird nicht eher hell, bis es nicht ganz dunkel geworden ist."

"Exklusivität schafft Begehrlichkeiten."

"Frauen von heute sind ein Problem für Männer von gestern."

"Freunde müssen sich im Herzen ähneln, in allem anderen können sie grundverschieden sein."

"Früchte reifen durch die Sonne, Menschen reifen durch die Liebe."

"Früher war ich unentschlossen, heute bin ich mir da nicht mehr so sicher."

"Für die Gewaltlosigkeit ist Schlagkraft Voraussetzung. Sie lässt sich nicht mechanisch verwirklichen. Sie ist die höchste Tugend des Herzens, und man erwirbt sie durch Übung. Gewaltlosigkeit, die nur den Körper angeht, ohne dass der Geist mitwirkt, ist die Gewaltlosigkeit des Schwachen und des Feiglings - keinerlei Kraft kann von ihr ausgehen." (Mahatma Gandhi)

"Gefühle kann man nicht erzwingen, aber auch nicht verleugnen."

"Gegen Vertrauen und Liebe ist die Vernunft machtlos."

"Genau die Kraft, die gefehlt hat, um einen Sieg zu erringen, braucht man, um eine Niederlage zu verkraften."

"Gezwungen ist nicht echt."

"Gib jedem Tag die Chance, der Schönste deines Lebens zu werden." (Marc Twain)

"Glaube an Wunder, Liebe und Glück, schau nach vorne und niemals zurück. Tu das, was du willst und steh dazu, denn dieses Leben, lebst nur du."

"Glücklich ist, wer das, was er liebt, auch wagt mit Mut zu beschützen."

"Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist."

"Hänge nie dein Herz an Dinge, die nicht leben!"

"Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht."

"Höre immer auf dein Herz - es belügt dich nie."

"Humor ist die Lust zu lachen, wenn einem zum Heulen ist."

"Ich arbeite nach dem Prinzip, dass man niemals etwas selbst tun sollte, das jemand anderer für einen erledigen kann." ;-) (Rockefeller)

"Ich bin ein zutiefst oberflächlicher Mensch."

"Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden." (Oscar Wilde)

"Ich kann allem widerstehn, ausser der Versuchung."

"Ich liebe dich nicht nur, weil du bist, wie du bist, sondern auch, weil ich bin, wie ich bin, wenn ich bei dir bin."

"Ich stell immer wieder erschrocken fest, dass ich ein paar Dinge vergessen habe zu verdrängen."

Im Leben muss man viele schwere Entscheidungen treffen und viele davon sind falsch. Doch die Entscheidung dich zu mögen, habe ich nie bereut.

In der Liebe ist jede Kapitulation ein Sieg.

In einer irrsinnigen Welt vernünftig sein zu wollen, ist wiederum ein Irrsinn für sich.

Jeder Mensch bereitet uns auf irgendeine Art Vergnügen: Der eine, wenn er das Zimmer betritt, der andere, wenn er es verlässt. ;-)

Jeder Mensch darf hier frei seine Meinung äußern, er darf nur nicht annehmen, dass das keine Folgen für ihn hat.

Jeder Mensch kommt mit einer sehr grossen Sehnsucht nach Herrschaft, Reichtum und Vergnügen sowie einem starken Hang zum Nichtstun auf die Welt. (Voltaire)

Jeder schließt von sich auf andere und vergisst, dass es auch anständige Menschen gibt.

Jeder Tag ohne ein Lächeln ist ein verlorener Tag!

Jedes Menschen Liebe ist anders, so wie auch jeder Mensch ein anderer ist.

Jemanden vergessen wollen heisst, an ihn denken.

Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend.

Kein Streit würde lange dauern, wenn das Unrecht nur auf einer Seite wäre.

Keiner findet aus der Dunkelheit, wenn er nicht liebt.

Kleine Bosheiten erhalten die Feindschaft.

Freundschaft ist, wenn man beim ersten Wiedersehen nach langer Zeit das Gefühl hat, sich gerade erst gestern gesehen zu haben!

If you can’t say something nice… don’t say nothing at all! ;-)

Freundschaft liegt nicht im Trend und folgt keiner Mode. Du bekommst keine Garantie, weder Zinsen noch Rendite, und doch ist sie die beste Investition deines Lebens.

Einem wahren Freund kann man nicht wehtun, ohne sich selbst zu verletzen.

Alles, was wir lieben, ist unersetzlich. Alles, was wir ersetzen können, haben wir nie geliebt.

"Darf ich jetzt was sagen?" – "Nein!" ;-)

Viagra hält Schnittblumen länger frisch.

Don't fall in love.. fall off a bridge - it hurts less.

Nachts zu schlafen ist mir zu Mainstream.

Blöderweise lässt die Wahrheit manchmal alles wie eine Lüge erscheinen.

Wenn du jemanden liebst, liebst du alles an ihm - das ist die Bedingung.

Verdrängung ist die beste Medizin.

If you judge people, you have no time to love them.

There is one thing you can't conceal with photoshop -  an ugly personality.

Ways to make a girl smile:  1. Say her she's beautiful 2. Write her sweet notes 3. Call her darling 4. Kiss her in the rain 5.play fights with her and let her win 6. Tell her funny jokes, tell her stupid jokes, okay just tell her jokes. 7. Wait outside her house in the pouring rain to surprise her when she gets home. 8. Hold her hand at any moment you can. 9. Kiss her on her forehead. 10. Most importantly, if you love her, tell her.

Ein Freund ist ein Mensch, der dein Leben schöner macht, indem er einfach nur daran teilnimmt.

Wieviel dir ein Mensch bedeutet, misst sich aus der Summe der Zeit, die du an ihn denkst.

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. (Franz Kafka)

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. (Marc Aurel)

Was nützt das Abtrocknen, wenn man nicht aus dem Regen geht.

Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb. (Wieslaw Brudzinski)

Du bist so jung wie deine Begeisterung.

Hoffnung ist wie der Zucker im Tee: Auch wenn sie klein ist, versüsst sie alles.

Wer davon überzeugt ist, das Ende der Dinge zu wissen, die er gerade erst beginnt, ist entweder außerordentlich weise oder ganz besonders töricht; so oder so ist er aber gewiß ein unglücklicher Mensch, denn er hat dem Wunder ein Messer ins Herz gestoßen. (Tad Williams)

Man kann nichts garantieren, man kann nur die für diesen Augenblick beste Entscheidung treffen.

Leben heißt Entscheidungen treffen.

Schwerer noch als sich zu entscheiden, ist, bei der Entscheidung zu bleiben.

Je älter man wird, desto ähnlicher wird man sich selbst.

Sich nicht zu entscheiden ist auch eine Entscheidung.

"Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse."

"Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen."

"Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz." (William Faulkner)

"Du kennst mich. Ich komm zurecht."

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Eifersucht ... heißt nicht, nicht zu vertrauen, sondern Angst, zu verlieren was man liebt.

Man lebt wofür man sterben würde.

Wenn du etwas erleben willst, was du noch nie erlebt hast, musst du etwas tun, was du noch nie getan hast.

Dinge haben immer nur den Wert, den du ihnen verleihst.

Freundschaft ist keine Nutz-, sondern eine Zierpflanze.

Es gibt Risiken, die einzugehen du dir nicht leisten kannst und es gibt Risiken, die nicht einzugehen du dir nicht leisten kannst!

Immer wenn ich über meinen Schatten springen will macht jemand das Licht an.

Alles, woran wir Liebe hängen, ist von uns überschätzt und fordert daher zuzeiten auch Widerspruch und Kritik heraus, denn lebendig und wertvoll ist nur die Liebe, nicht der Gegenstand, an den wir sie hängen. (Hermann Hesse)

Alles, was wir lieben, ist unersetzlich. Alles, was wir ersetzen können, haben wir nie geliebt.

„Optimisten sagen, es gibt für jeden von uns genau einen richtigen Partner auf der Welt. Hm, da denkt der Pessimist: Muss doch nur einer den Falschen nehmen, dann geht's für alle nich mehr auf!" ;-) (Eckart von Hirschhausen)

"Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen."

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Wünsche sind nie klug. Das ist sogar das Beste an ihnen.

„Es fordert manchmal mehr Mut, seine Ansicht zu ändern, als an ihr festzuhalten.“

"Aber ich hatte mich doch so darauf gefreut!" - "Du hast dich gefreut - ist das nichts?" ;-)

Man muss vieles, das unser Ohr trifft, nicht hören, als wäre man taub, und dafür Sinn und Verstand auf das richten, was dem Herzen Frieden bringt. (Thomas von Kempen)

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (J. B. Moliere)

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß. (Nicolas Chamfort)

Einen Dummen kann man überreden, einen Gescheiten muss man überzeugen.

Satire ist Humor, der die Geduld verloren hat.

Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann. (H. Hesse)

Vier herzliche Berührungen pro Tag sind das Existenzminimum. Acht braucht der Mensch zu seinem Wohlbefinden. Zwölf zur Entfaltung seiner Persönlichkeit.

"Ganz gleich wohin du auch gehst, überall wirst du dir selbst begegnen!"

"Ich liebe dich, und du gehörst zu mir." - "Nein. Kein Mensch gehört einem Menschen." - "Da irrst du dich." - "Ich werde mich von keinem einsperren lassen." - "Einsperren will ich dich nicht, ich will dich lieben." - "Das ist dasselbe." "Menschen verlieben sich nunmal! Menschen gehören zusammen, weil dass die einzige Möglichkeit ist, ein wenig glücklich zu werden!"(Zitat aus Breakfast at Tiffany's)

Ungewissheit allein ist die Quelle romantischer Empfindung. (Oscar Wilde)

Schlechte Menschen erkennt man an ihren guten Ausreden. (Marie v. Ebner-Eschenbach)

Das Tragische an jeder Erfahrung ist, dass man sie erst macht, nachdem man sie gebraucht hätte. (Friedrich Nietzsche)

Katzen sind die rücksichtsvollsten und aufmerksamsten Gesellschafter, die man sich wünschen kann. (Pablo Picasso)

Ein Freund ist jemand, der dich schätzt und der dich liebt, der weiss, dass es dich nur einmal gibt! Jemand der, wie du bist, dich nimmt, egal, ob nicht immer alles stimmt. Jemand, der dich nicht ändern will für sich, der nicht IRGENDWEN braucht, sondern dich. Jemand der weiss, wie´s um dein Innerstes steht, der mit dir durch Höhen und Tiefen geht. Jemand, der für dich die Hand ins Feuer legt und dabei keinen Eigennutz hegt. Jemand der so ist, ist kein Bekannter mehr. Dies ist ein wahrer Freund, das sag ich dir, denn: Bekanntschaften kommen; Bekanntschaften gehen, aber wahre Freundschaft bleibt ewig bestehen! 

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Wünsche sind nie klug. Das ist sogar das Beste an ihnen.

Es fordert manchmal mehr Mut, seine Ansicht zu ändern, als an ihr festzuhalten.

Jemandem ein richtiger Freund zu sein ist schwer, wahre Freunde zu finden vielleicht noch viel mehr. Es gehört viel dazu sich "Freunde" zu nennen, darum gibt es auch viele "Freundschaften", die sich schnell wieder trennen. Freunde, sind Menschen, die dir Vertrauen schenken, die dich nicht hintergehen. Die dir zuhören und dich verstehen. Freunde, sind die Menschen, die immer für dich da sind und dich nie im Stich lassen, die auf dich aufpassen, ehrlich zu dir sind und dich nicht belügen. Die dich mögen, wie du bist und es vermeiden dir Schmerzen zu zufügen. Freunde, sind die Menschen, die es so selten auf der Welt gibt!

Wenn Du Dich mal wieder ganz klein, schwach und verlassen fühlst, dann denke daran, daß Du einmal das schnellste Spermium Deiner Gruppe warst!

Ich habe ein einfaches Rezept, um fit zu bleiben. Ich laufe jeden Tag Amok. (Hildegard Knef)

Was es wert ist, zu haben, ist es wert, darauf zu warten! (Marilyn Monroe)

Sein Herz zu verlieren ist die schönste Art,  festzustellen, dass man eins hat.

Der beste Weg, sich selbst eine Freude zu machen, ist, zu versuchen, einem anderen eine Freude zu machen. (Mark Twain)

Schlechte Argumente bekämpft man am besten dadurch, dass man ihre Darstellung nicht stört.

Ein Defizit ist, was man hat, wenn man weniger hat, als man hätte, wenn man gar nichts hat.

Verstanden zu werden ist ein Luxus.

Schweigen ist der sicherste Weg für den, der sich selbst nicht traut. (François von La Rochefoucauld)

Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist.  (Heinrich Böll)

Zwei Dinge sind schädlich für jeden, der die Stufen des Glücks will ersteigen: Schweigen, wenn Zeit ist zu reden, und reden, wenn Zeit ist zu schweigen.

 "Man braucht zwei Jahre, um sprechen zu lernen, und fünfzig, um schweigen zu lernen." (Ernest Hemingway)

Ich habe in meinem Leben sehr viel gehalten, aber nicht den Mund ;-)

Es ist leichter zu schweigen, als sich im Reden zu mäßigen.

Wer Dein Schweigen nicht versteht, versteht auch Deine Worte nicht.

Alles verstehen wollen heißt nichts begriffen haben.

"Du begegnest tausenden von Leuten und keiner berührt dich ...und dann begegnest du einem Menschen und dein Leben ändert sich für immer."

"Ein positiv denkender Mensch weigert sich nicht das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Er weigert sich lediglich, sich ihm zu unterwerfen."

Schaue nie auf jemanden herab, außer du willst ihm aufhelfen.

Wer kein Ziel vor Augen hat, kann auch keinen Weg hinter sich bringen.

Menschen, die nicht an sich selbst glauben, können anderen keinen Halt geben.

Ein Vielleicht ist keine Brücke zwischen einem Ja und einem Nein. Es ist der Abgrund dazwischen.

Das Nebensächliche macht riesige Fortschritte. Wir entfernen uns immer weiter vom Wesentlichen...

Die Versuchung wird an der Tür sturm läuten, aber die Chance klopft nur einmal an!

Die meisten Fehler im Leben machen wir, wenn wir zu viel fühlen, wo wir denken sollten - und zu viel denken, wo wir fühlen sollten.

Gute Menschen reizen die Geduld, böse die Phantasie. (Oscar Wilde)

Manchmal ist Schweigen die einzige Möglichkeit, zuzugeben, wie verletzt man ist.

Die Dinge, die man falsch gemacht hat, bereut man nicht so sehr, wie die, die man erst gar nicht versucht hat.

Wenn die Entscheidung einmal gefallen und der Zeitpunkt zum Handeln gekommen ist, dann sollte man jegliche Angst und Sorge bezüglich der Folgen dieser Entscheidung ein für allemal fallenlassen. (Wiliam James)

Ich muss nicht immer im Mittelpunkt stehen - sitzen geht auch :-)

Die wertvollste Eigenschaft die ein Mensch sich aneignen kann ist die Fähigkeit, die Dinge zu tun, die er tun muß, wenn sie getan werden müssen, ob es ihm gefällt oder nicht. (Thomas Huxley)

A Chocolate a Day Keeps the Doctor Away ;-)

Es gibt kein Plan B, A muss klappen!

When you're in something you got to give it everything you have or else what are you doing?

Happiness in life is about... finding out what you want and learning how to ask for help to get what you want.

Erwartung ist der Ursprung jeder Enttäuschung.

Hört auf zu jammern! Ihr seid am Leben, mehr ist nicht drin.

Damit das Unmögliche entsteht, muss das Mögliche vermieden werden. (Walter Ulbricht)

Von all den Befürchtungen, die man hegt, treffen zum Glück nur die schlimmsten ein. (Stendhal)

Man kann nichts garantieren, man kann nur die für diesen Augenblick beste Entscheidung treffen.

Es fordert oft mehr Mut, seine Ansicht zu ändern, als an ihr festzuhalten.

Sich nicht zu entscheiden ist auch eine Entscheidung.

Je älter man wird, desto ähnlicher wird man sich selbst.

Wer sich entschieden hat, etwas zu tun, und an nichts anderes denkt, überwindet alle Hindernisse.

Du bist so jung wie deine Begeisterung.

Hoffnung ist wie der Zucker im Tee: Auch wenn sie klein ist, versüsst sie alles.

Wer davon überzeugt ist, das Ende der Dinge zu wissen, die er gerade erst beginnt, ist entweder außerordentlich weise oder ganz besonders töricht; so oder so ist er aber gewiß ein unglücklicher Mensch, denn er hat dem Wunder ein Messer ins Herz gestoßen. (Tad Williams)

Wahre Liebe kennt kein Happy End, denn wahre Liebe endet nie.  

"Glück ist kein Gefühl, sondern eine Entscheidung."

"Truth is, everybody is going to hurt you; you just gotta find the ones worth suffering for." (Bob Marley)

"Jedermann kann für die Leiden eines Freundes Mitgefühle aufbringen. Es bedarf aber eines wirklich edlen Charakters, um sich über die Erfolge eines Freundes zu freuen." (Oscar Wilde)

"Everyone hears what you say. Friends listen to what you say. Best friends listen to what you don't say."

"Wenn man jemanden absichtlich verletzt, und einem das auch noch Freude bereitet, dann kann man nicht von Liebe sprechen."

"Es ist besser, das zu überschlafen, was du zu tun beabsichtigst, als dich von dem wach halten zu lassen, was du getan hast."

Mensch: das einzige Lebewesen, das erröten kann. Es ist aber auch das einzige was Grund dazu hat. (Mark Twain)

 Ob du glaubst, du schaffst es, oder ob du glaubst, du schaffst es nicht, du hast auf jeden Fall Recht. (Henry Ford)

Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen.

Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz. (William Faulkner)

Das Gedächtnis ist ein sonderbares Sieb. (Wieslaw Brudzinski)

"Seh ich aus wie 'ne Bratwurst oder warum gibste deinen Senf dazu?" ;-)

"Kompliment, deinen Scheiss-Charakter sieht man dir nicht an!"

"Sieht irgendwie billig aus, aber passt zu dir!" ;-)

"Die Sehnsucht nach wahrer Freundschaft und Liebe ist ein Vorrecht zarter und gebildeter Seelen."

"Der Freund ist einer, der alles von dir weiß, und der dich trotzdem liebt. "

Mit Kummer kann man allein fertig werden, aber um sich aus vollem Herzen freuen zu können, muss man die Freude teilen. (Mark Twain)

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles)

"Selbst die besten Freunde machen mal Fehler, aber nur die wahren machen sie auch wieder gut."

"Love it. Leave it or change it."

"Eine Flasche Champagner auf eine umgestürzte Kerze zu gießen, ist effektiv, denn das Feuer ist danach gelöscht. Effizient ist es hingegen nicht, denn ein Glas Wasser hätte es auch getan."

"Die Liebe gleicht dem Mond: wenn sie nicht zunimmt, nimmt sie ab."

"Wer einen guten Freund hat, braucht keinen Spiegel."

"Die schönste Zeit im Leben sind die kleinen Momente, in denen du spürst, du bist zur richtigen Zeit, am richtigen Ort."

"Liebe mich dann, wenn ich es am wenigsten verdient habe, denn dann brauche ich es am meisten."

Großzügigkeit ist das Wesen der Freundschaft. (Oscar Wilde)

Kein besseres Heilmittel gibt es im Leid als eines edlen Freundes Zuspruch. (Euripides)

Unsere äußeren Schicksale interessieren die Menschen, die inneren nur den Freund. (Heinrich von Kleist)

"Wer jedermanns Freund sein will, ist niemands Freund."

Wer geliebt, kann nie vergessen. Wer vergisst, hat nie geliebt. Wer geliebt und doch vergessen, der hat vergessen wie man liebt. 

Es ist leicht, jemanden zu lieben, den man einmal gesehen hat. Aber es ist schwer jemanden zu vergessen, den man einmal geliebt hat.

„Freunde sind jene seltenen Menschen, die einen fragen, wie es einem geht, und dann auch die Antwort abwarten.“

"Freundschaft ist wie ein Baum: Es zählt nicht, wie hoch er ist, sondern wie tief seine Wurzeln reichen."




(Verfasser teilweise unbekannt)

"Leben heisst für mich, mehr Träume in meiner Seele zu haben, als die Realität zerstören kann."

"Leben ist das, was uns zustösst, während wir auf die Erfüllung unserer Träume warten."

"Leiste guten Menschen Gesellschaft, und du wirst einer von ihnen werden."

"Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben."

"Lernen wir besser uns freuen, so verlernen wir am besten, anderen weh zu tun." (Nietzsche)

"Liebe ist... dem Anderen etwas geben oder für ihn tun, ohne etwas dafür zu erwarten."

"Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt." (Antoine de Saint-Exupery)

"Liebe mich, wenn ich es am wenigsten verdient habe, weil dann brauche ich es am meisten."

"Liebe stirbt nie an Hunger, sondern an Übersättigung."

"Liebende schliessen beim Küssen die Augen, weil sie mit dem Herzen sehen wollen."

"Lieber alles verlieren und dich haben, als alles haben und dich verlieren."

"Live as if you were to die tomorrow. Learn as if you were to live forever."

"Lohnt sich das?" fragt der Kopf."Nein, sagt das Herz, aber es tut gut."

"iebe den den du liebst, hasse den den du hasst, aber hasse nie den, den du geliebt hast."

"Liebe ist das Wertvollste, was ein Mensch besitzt. Arm sind diejenigen, die nicht wissen, wie man damit umgeht."

"Liebe ist die Fähigkeit, Ähnliches an Unähnlichem wahrzunehmen."

"Liebe ist die Gabe, einen Menschen so zu nehmen, wie er nicht ist."

"Liebe ist eine tolle Krankheit - da müssen immer gleich zwei ins Bett." ;-)

"Liebe ist nicht EIN, sondern das EINZIGE Mittel, um glücklich zu werden."

"Liebe ist... eine Herzensangelegenheit - Denken ist dabei hinderlich."

"Liebe ist... wenn das Glück des Anderen ein wesentlicher Bestandteil des eigenen Glücks ist."

"Liebe macht nicht blind. Der Liebende sieht nur weit mehr als da ist."

"Man begehrt, was man täglich sieht."

"Man ist glücklich, bis man darüber nachdenkt."

"Man ist nie so lächerlich durch die Eigenschaften, die man besitzt, wie durch jene, die man zu haben vorgibt."

"Man kann eine Menge Glück haben, ohne glücklich zu sein."

"Man kann nichts für seine Gefühle, aber man hat die Verantwortung wie man mit ihnen umgeht.""

Man kann unmöglich einen Menschen wirklich kennen, bevor man einmal anderer Meinung war als er - erst im Widerspruch enthüllt sich der Charakter."

"Man kauft mit Geld, das man nicht hat, Dinge, die man nicht braucht, um damit Leute zu beeindrucken, die man nicht mag."

"Man liebt umso weniger, je mehr man urteilt."

Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen."

"Man muss manchmal von einem Menschen fortgehen, um ihn zu finden."

"Man muss sich utopische Ziele setzen, um realistische zu erreichen."

"Man umgebe mich mit Luxus. Auf das Notwendige kann ich verzichten." (Oscar Wilde)

"Man weiss nie, was daraus wird, wenn Dinge verändert werden. Aber man weiss auch nicht, was daraus wird, wenn sie nicht verändert werden."

"Man wird nicht dadurch besser, dass man andere schlecht macht."

"Manch einer, der vor der Versuchung flieht, hofft doch heimlich, dass sie ihn einholt."

"Manche sind nur tolerant, weil sie zu bequem sind, eine eigene Meinung zu haben."

Manchmal hasst man diejenigen, die man liebt, am meisten, weil sie die einzigen sind, die einen wirklich verletzen können.

Manchmal muss man aus dem Vollen schmollen.

Mindestens 98 Prozent der Dinge, um die wir uns Sorgen machen, treffen niemals ein.

Mit Werbung spielt man nicht. ;-) (F. Beigbeder)

Nachahmung ist die aufrichtigste Form der Schmeichelei.

Nicht das, was du bist, hält dich auf, sondern das, was du nicht zu sein glaubst.

Nicht immer sind die Stillen auch die Weisen. Es gibt verschlossene Truhen, die leer sind.

Nichts ist seltener als ein Mensch, den man immer um sich ertragen kann.

Nur die fehlende Hoffnung auf ein Wiedersehn macht einen leidvollen Abschied.

Nur die Phantasielosen flüchten in die Realität.

Nur dumme Menschen halten Ordnung - Genies überblicken das Chaos.

Nur Katzen freuen sich über einen Muskelkater :-)

Nur wer richtig schlechte Laune hat, hat auch richtig gute.

Ob Opti oder Pessi - endet beides mit Mist.

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

Rat sucht man deshalb, weil man die einzige Lösung zwar kennt, aber nichts davon wissen will.

Rauchen aufhören muss besonders leicht sein. Ich kenne viele, die das schon öfters gemacht haben. ;-) (Marc Twain)

Rosen ohne Dornen werden gezüchtet, sie sind nicht natürlich, aber bequem - sie stechen nicht. Aber eine Rose ohne Dornen möchte ich nicht sein.

Sachkenntnis verhindert die Entscheidungsfreiheit.

Schade, dass du endlich gehst ;-)

Schön ist eigentlich alles, was man Liebe betrachtet. (Christian Morgenstern)

Schöne Worte sind nicht wahr. Wahre Worte sind nicht schön. (Lao-Tse)

Schweigen ist ein Argument, das kaum zu widerlegen ist.

Selbst die Rose, die aus Liebe geschenkt, hat Dornen.

Solange man hasst, liebt man noch ein wenig.

Stärke des Charakters ist oft nichts anderes als eine Schwäche des Gefühls.

Statt "Liebe" heisst es heutzutage "Partnerschaft". Aber wo gibt's die "grosse Partnerschaft"?

Tatsachen schafft man nicht dadurch aus der Welt, indem man sie ignoriert.

Tatsachen muss man kennen, bevor man sie verdrehen kann.

The greatest thing you'll ever learn, is just to love, and be loved in return.

Tiefe Liebe hat zwei Sieger, abgrundtiefer Hass zwei Verlierer.

Tödlich ist, allein zu sein, wenn man zu zweit ist.

Trau deiner Sehnsucht mehr als deiner Verzweiflung.

Trauer erleichtert Trennung und Abschied.

Überschätze nicht den Wert der Gaben, die du mit den Händen greifen kannst. Wertvoll ist nur das, was in uns ist, weil niemand es uns nehmen kann.

Um an die Quelle zu kommen, muss man gegen den Strom schwimmen.

Um glücklich zu sein brauchst du einen Menschen, den du liebst, eine Aufgabe und viel Hoffnung.

Und gerade dadurch, dass man sich irrt, findet man manchmal den Weg. (Vincent van Gogh)

Und Liebe wagt, was irgend Liebe kann. (William Shakespeare)

Unterschätze niemals die Kraft der Liebe.

Unzufriedenheit beginnt im Vergleich. (Friedrich Nietzsche)

Verstand ist etwas, das man verlieren kann, ohne es je besessen zu haben.

Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.

Viele Menschen versäumen das kleine Glück, weil sie auf das grosse vergeblich warten.

Viele Wege zeigten sich mir, aber ich wollte nur einen gehen - zusammen mit dir.

Von einer Frau kann man alles erfahren, wenn man keine Fragen stellt.

Wahre Liebe ist nicht eifersüchtig. Eifersucht entsteht aus Besitzdenken und beruht auf Minderwertigkeitsgefühlen.

Was aus Liebe getan wird, geschieht immer jenseits von Gut und Böse. (Friedrich Nietzsche)

Was man im Zug überfüllung nennt, heisst in Bars Atmosphäre.

Was man liebt, muss man freilassen. Kehrt es zu dir zurück, gehört es dir. Wenn nicht, hat es dir nie gehört.

Weine nicht, weil es vorbei ist, sondern lache, weil es so schön war.

Wenn der Weg das Ziel ist, so ist es besser unterwegs zu sein als anzukommen.

Wenn du in den Spiegel siehst und nicht mehr dich sondern jemand anderen erblickst, weisst du, dass du liebst.

Wenn eine Frau fünf Minuten nichts sagt, ist es an der Zeit Wiederbelebungsmaßnahmen zu ergreifen.

Wenn es dir möglich ist, mit nur einen kleinen Funken die Liebe in der Welt zu bereichern, dann hast du nicht umsonst gelebt. (Jack London)

Wenn Frauen unergründlich erscheinen, dann liegt es am fehlenden Tiefgang der Männer. ;-)

Wenn ich nur darf, wenn ich soll, aber nie kann, wenn ich will, dann mag ich auch nicht, wenn ich muss. Wenn ich aber darf, wenn ich will, dann mag ich auch, wenn ich soll und dann kann ich auch, wenn ich muss - denn schliesslich, die können sollen, müssen wollen dürfen.

Wenn man Liebe nicht bedingungslos geben und nehmen kann, ist es keine Liebe, sondern ein Handel.

Wenn man sich für etwas entscheidet, entscheidet man sich auch zwangsläufig gegen etwas anderes..."

Wenn sich zwei Menschen nichts mehr zu sagen haben, sollten sie wieder einmal miteinander reden.

Wenn man unter Schlaflosigkeit leidet, ist man immer wach. Aber nie richtig.

Wenn Treue Spass macht, ist es Liebe...

Wer an die Freiheit des menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehasst.

Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann ebenso die Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.

Wer etwas will, der sucht nach Wegen. Wer etwas nicht will, der sucht nach Gründen.

Wer für alles offen ist, der kann einfach nicht ganz dicht sein.

Wer hohe Türme bauen will, muss lange beim Fundament verweilen. (Anton Bruckner)

Wer im Licht der Liebe leben will, muss über den eigenen Schatten springen können.

Wer Kritik übel nimmt, hat etwas zu verbergen.

Wer liebt, zweifelt an nichts oder an allem.

Wer nie etwas versucht, dem erscheint alles unmöglich.

Wer sich zu wichtig für kleinere Arbeiten hält, ist meist zu klein für wichtige Arbeiten.

Wer spät ins Bett geht, aber früh heraus muss, weiss woher das Wort Morgengrauen kommt.

Wer stärker liebt, ist immer der Schwächere.

Wer sucht, findet lediglich das, was er gesucht hat. Wer nicht sucht, den findet das Glück! (Andreas König)

Werber entscheiden heute, was Sie morgen wollen. (Frederic Beigbeder)

Werbung ist die Kunst, auf den Kopf zu zielen und die Brieftasche zu treffen.

Wichtig ist nicht, woher man kommt oder wo man steht, sondern wohin man will.

Wie man sich füttert, so wiegt man ;-)

Wieviel du einem Menschen bedeutest, misst sich aus der Summe der Zeit, die er an dich denkt.

Wir denken viel zu selten an das, was wir nicht haben, aber immer zu oft an das, was uns fehlt."

Wir Menschen sind alle Opfer - Opfer unserer Sinne.

Wir sind nicht auf der Welt, um so zu sein, wie andere uns haben wollen.

Wir streben mehr danach, Schmerz zu vermeiden als Freude zu gewinnen.

Wir werden einen Weg finden oder einen schaffen.

Wirklich weise ist, wer einen Ratschlag nur dann gibt, wenn er gefragt wird.

Wo Liebe ist, da ist auch Schatten.

Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten.

Wohin du auch gehst - geh mit deinem ganzen Herzen. (Konfuzius)

Wer dich nicht so liebt, wie du bist, der hat dich nicht verdient.

Wir leben zu sehr in der Vergangenheit, haben Angst vor der Zukunft und vergessen dabei völlig die Gegenwart zu geniessen.

Zu Lieben heisst mit allen Sinnen wahrzunehmen.

 Sorry if I looked Interested, I'm NOT

Hoffnung ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat, egal wie es ausgeht.

Glücklich ist, wer vergisst, was nicht mehr zu ändern ist.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert.

Allein sein zu müssen ist das schwerste, allein sein zu können das schönste.

Auch der Dumme hat manchmal ein gescheiten Gedanken, er merkt es nur nicht.

Wenn du im Recht bist, kannst du es dir leisten, die Ruhe zu bewahren: und wenn du im Unrecht bist; kannst du dir nicht leisten sie zu verlieren.

Zweifle nicht an dem, der dir sagt, er hat Angst. Aber hab Angst vor dem, der dir sagt, er kennt keinen Zweifel.

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will!

Liebe ist die ständig variierende Mischung aus dem Glück jemanden zu haben und aus der Angst genau diesen Jemand zu verlieren.

Diplomatie ist die Kunst, mit hundert Worten zu verschweigen, was man mit einem einzigen Wort sagen könnte.

Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte.

Neid ist die höchste Form der Anerkennung.

Lebenskunst besteht zum größten Teil darin, mit Menschen auszukommen, die man nicht leiden kann.

In der Liebe sprechen Hände und Augen meist lauter als der Mund.

Früher warst du noch JUNG UND SCHÖN... heute bist du nur noch UND. ;-)

Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein.

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.

Was hat vier Beine und kann fliegen? Zwei Vögel.

Wieviel Leute arbeiten denn bei Ihnen im Büro? ...So ungefähr die Hälfte! ;-)

Toleranz verlangt nicht danach, Unstimmigkeiten und Widersprüche zu verschleiern. Im Gegenteil, sie fordert, die Unmöglichkeit eines umfassenden einheitlichen Denkens anzuerkennen und darum fremde und gegensätzliche Ansichten ohne Hass und Feindschaft zur Kenntnis zu nehmen.

Lebenskunst ist zu 90% die Fähigkeit, mit Leuten auszukommen, die man nicht mag.

Kleider machen Leute - aber sie machen nicht den Menschen.

Mit dem Alter ist es wie mit dem Wein, es muss ein guter Jahrgang sein!

Tue gutes und rede nich drüber. Sonst ist die Handlung nicht wirklich uneigennützig.

Den Charakter eines Menschen erkennt am besten in Extremsituationen und wenn es etwas umsonst gibt.

Wir sollten darauf achten, einer Erfahrung nur so viel Weisheit zu entnehmen, wie in ihr steckt. Damit wir nicht der Katze gleichen, die sich auf eine heisse Herdplatte setzte. Sie setzt sich nie wieder auf eine heisse Herdplatte - aber sie setzt sich auch nie wieder auf eine kalte.

Erfahrung ist die Summe der Dummheiten, die man im Bedarfsfall wieder anwendet.

Natürlich zu sein, ist die schwierigste Pose, die man einnehmen kann. (Oscar Wilde)

Ein Mann, der einem Hut hinterherläuft, ist nicht halb so lächerlich wie ein Mann, der einer Frau hinterherläuft

Nicht vergessen - zu viel Kompetenz macht unsympathisch.

Baue auf und reiße nieder, so hast du arbeit immer wieder.

Den wahren Charakter eines Menschen erkennt man nicht bei der ersten, sondern bei der letzten Begegnung.

Charakter ist die Fähigkeit, sich selbst im Weg zu stehen, obwohl man ausweichen könnte.

Die sieben stärksten, positiven Kräfte sind: Nachsicht, Toleranz, Geduld, Liebe, Tapferkeit, Ehre und Treue.

Am sichersten erkennt man den Charakter eines Menschen an der Art, wie er die Leute behandelt, die ihm keinen Nutzen erweisen.

Man kann unmöglich einen Menschen wirklich kennen, bevor man einmal anderer Meinung war als er - erst im Widerspruch enthüllt sich der Charakter.

Man ist nie so lächerlich durch die Eigenschaften, die man besitzt, wie durch jene, die man zu haben vorgibt.

Kein Streit würde lange dauern, wenn das Unrecht nur auf einer Seite wäre.

Die schlechten Menschen gewinnen, wenn man sie genauer kennen lernt, die guten verlieren. (Immanuel Kant)

"Was unsere Seele am schnellsten und schlimmsten abnützt, das ist: Verzeihen ohne zu vergessen. (Arthur Schnitzler)

"Don't find love, let love find you. That's why it's called falling in love, because you don't force yourself to fall, you just fall."

Es sind die kleinen Dinge des Lebens, die wirklich glücklich machen: ein Lächeln, eine Umarmung oder ein liebes Wort.

Eine innige Umarmung ist, als zöge man seine inneren Jalousien hoch, um die Sonne in sich reinzulassen.

Der Mondschein im Schlafzimmer ist das Rotlicht der Romantiker.

Geborgenheit braucht Hülle. Sehnsucht die Fülle. Liebe braucht Stille.

Dass hoffnungslose Romantiker keine Realisten sein können, scheint eine ebenso weit verbreitete Annahme zu sein wie die Vermutung, dass gute Tänzer auch gute Liebhaber sind.

Wenn man jemanden etwas fragt, sollte man sich vorher immer überlegen, was der andere antworten könnte und ob man das hören mag.

Zusammen ist man weniger allein.

Kann ich Sie etwas persönliches fragen? Das ist jede Frage, wenn man eine Person ist.

Einen Elefant isst man in Scheiben.

L-M-A-A-Formel - Lächle mehr als andere.

Vier herzliche Berührungen pro Tag sind das Existenzminimum. Acht braucht der Mensch zu seinem Wohlbefinden. Zwölf zur Entfaltung seiner Persönlichkeit.

Du hast die Wahl. Du kannst dir Sorgen machen, bis du davon tot umfällst. Oder du kannst es vorziehen, das bisschen Ungewissheit zu genießen.

Man soll die Dinge so nehmen, wie sie kommen. Aber man sollte auch dafür sorgen, dass die Dinge so kommen, wie man sie nehmen möchte.

Wünsche sind nie klug. Das ist sogar das Beste an ihnen.

„Es fordert manchmal mehr Mut, seine Ansicht zu ändern, als an ihr festzuhalten.“

"Aber ich hatte mich doch so darauf gefreut!"  "Du hast dich gefreut - ist das nichts?" ;-)

Durch die Leidenschaften lebt der Mensch, durch die Vernunft existiert er bloß. (Nicolas Chamfort)

"Einen Dummen kann man überreden, einen Gescheiten muss man überzeugen."

"Satire ist Humor, der die Geduld verloren hat."

Man muss vieles, das unser Ohr trifft, nicht hören, als wäre man taub, und dafür Sinn und Verstand auf das richten, was dem Herzen Frieden bringt. (Thomas von Kempen)

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun. (J. B. Moliere)

Gewonnen hat immer der, der lieben, dulden und verzeihen kann. (H. Hesse)

"Schwerer noch als sich zu entscheiden, ist, bei der Entscheidung zu bleiben."

Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden. (Franz Kafka)

Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab. (Marc Aurel)

"Was nützt das Abtrocknen, wenn man nicht aus dem Regen geht."

Freundschaft ist weit tragischer als Liebe. Sie dauert länger. (Oscar Wilde)

"Perfektion macht bewundernswert, kleine Fehler liebenswert."
 
"Wer nicht geniesst, wird ungeniessbar."

"Wenn Liebe in Freundschaft übergeht, kann sie nicht sehr gross gewesen sein." (Katharine Hepburn)

"Lachen ist die charmanteste Art, jemandem die Zähne zu zeigen!"

"Die angeblichen "schwarzen Schafe" einer Familie sind oft die nettesten." ;-)

"Wer so tut, als bringe er die Menschen zum Nachdenken, den lieben sie. Wer sie aber wirklich zum Nachdenken bringt, den hassen sie. "

"Der Umgang mit einem Egoisten ist darum so verderblich, weil die Notwehr uns allmählich zwingt, in seine Fehler zu verfallen."

"Anpassung ist die Stärke der Schwachen."

"Alle charmanten Leute sind verwöhnt, darin liegt das Geheimnis ihrer Anziehungskraft."

"Die eigentliche Aufgabe eines Freundes ist es, dir beizustehen, wenn du im Unrecht bist. Jedermann ist auf deiner Seite, wenn du im Recht bist." (Mark Twain)

"Ein Freund ist ein Mensch, vor dem man laut denken kann." (Ralph Waldo Emerson)

"Einer der Gründe, warum man in Konversationen so selten verständige und angenehme Partner findet, ist, dass es kaum jemanden gibt, der nicht lieber an das denkt, was er sagen will, als genau auf das zu antworten, was man zu ihm sagt." 

"Wenn es ein Geheimnis des Erfolgs gibt, so ist es das, den Standpunkt des anderen zu verstehen und die Dinge mit seinen Augen zu sehen."  (Henry Ford)

"Love is when you take away the feeling, the passion, the romance and you find out you still care for that person."

"Wirklich gute Freunde sind Menschen, die uns ganz genau kennen, und trotzdem zu uns halten."

"Wenn man begriffen hat, dass man den Rest des Lebens zusammen verbringen will, dann will man, dass der Rest des Lebens so schnell wie möglich beginnt." 

„So mancher meint, ein gutes Herz zu haben - und hat nur schwache Nerven.“

"Freunde sind Menschen, die du neben die sitzen haben möchtest, obwohl du alleine sein magst."

"Männer die ihre Freundin wie eine Prinzessin behandeln zeigen, dass sie selbst von einer Königin aufgezogen wurden." ♥

"Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom."

"Das Wesen eines Menschen hängt vom Einfluss guter oder schlechter Freunde ab."

"Ich hab' es genau beobachtet: Rot: stehen bleiben, Grün: fahren und Gelb: schneller fahren." ;-)

"Dass etwas schwer ist, muss ein Grund mehr sein, es zu tun." (Rainer Maria Rilke)

Wenn jemand es schafft, dir ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ohne etwas zu sagen oder dich zu berühren, dann hast du den Menschen gefunden mit dem du dein Leben verbringen solltest.

...und dann kommt die Realität und haut der Hoffnung auf's Maul.

Ein Dankeschön ist wie ein Kuss, der dich unerwartet trifft - ich schicke dir beides.

If your life isn't going the way you want, I think it's time you start hanging out with your future and stop hanging out with your past. You will never become who you were meant to be if you keep blaming everyone else for who you are.

Ein langweiliger Mensch ist jemand, der Dich am Alleinsein hindert, ohne Dir Gesellschaft zu leisten.

Wer sich allein langweilt, ist auch zu zweit nicht sehr unterhaltend.

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Johann Wolfgang von Goethe)

You can kiss me, you can hold me, but if you touch my hair i will kill you. ;-)

"Niemals schwindeln, stehlen, betrügen oder trinken. Aber musst du schwindeln, dann sei schwindlig vor Glück. Wenn du stehlen musst, dann stehl dich aus schlechter Gesellschaft. Wenn du betrügen musst, betrüge den Tod. Und wenn du trinken musst, sei trunken vor Liebe und vor Lebensglück." (Hitch)

Die glücklichsten Tage des vergangenen Jahres mögen die schlechtesten des künftigen sein.

Im Herzen bleiben nicht die Menschen, mit denen wir am meisten zu tun oder geredet haben, sondern die, die unsere Seele berührt und unser Herz verzaubert haben.

Mit manchen Menschen kann man nicht von Angesicht zu Angesicht sprechen, sie haben so viele Gesichter, dass man nicht wissen kann mit welchem man es gerade zu tun hat.

"Happiness is when what you think, what you say, and what you do are in harmony." Gandhi

Actually, i'm not jealous of you. I just don't like you at all.

Selbst die besten Freunde machen mal Fehler, aber nur die wahren machen sie auch wieder gut.

Eine Flasche Champagner auf eine umgestürzte Kerze zu gießen, ist effektiv, denn das Feuer ist danach gelöscht. Effizient ist es hingegen nicht, denn ein Glas Wasser hätte es auch getan.

Die Liebe gleicht dem Mond: wenn sie nicht zunimmt, nimmt sie ab.

"Manche Menschen blicken dir tausendmal in die Augen und doch sehen sie dich niemals wirklich. Bei anderen reicht ein einziger Blick und sie schauen dir mitten ins Herz."

"Manchmal ist Schweigen die einzige Möglichkeit, zuzugeben, wie verletzt man ist."

Wahres Glück besteht nicht in der Vielzahl der Freunde, aber in Wert und Auswahl. (Samuel Johnson)

Ich mag Menschen, die sich selbst nicht so verdammt wichtig nehmen. Egal ob sie nun super (erfolg)reich oder sehr talentiert sind, viel macht haben oder einfach nur extrem gut aussehen - wer dabei trotzdem bescheiden und auf dem Teppich bleibt, hat meinen vollsten Respekt!

"Do you want to make money from Facebook? It's easy. Just go to your account, setting, deactivate your account and go to work!" ;-)

"Ein positiv denkender Mensch weigert sich nicht das Negative zur Kenntnis zu nehmen. Er weigert sich lediglich, sich ihm zu unterwerfen."

"Egoismus entsteht aus Mangel an Selbstliebe."

Darf ich vorstellen: Das Feingefühl.

"Cartoons: The only places where you can wear the same thing every day, and nobody cares.":-)

"If a girl tells you to 'have fun' that means she wants you to have a horrible time without her. "

„Viele reden von ihrer Treue; aber finde mal einen Menschen, auf den Verlass ist. Es wird immer schwieriger, jemanden zu finden, auf dessen Liebe bzw. Loyalität man sich verlassen kann. Viele Menschen sind wankelmütig und untreu." (aus der Bibel)

"Ältere Freundschaften haben vor neuen hauptsächlich das voraus, dass man sich schon viel verziehen hat." (Johann Wolfgang von Goethe)


 (Verfasser teilweise unbekannt)